Lohnbuchhaltung

Dieser umfangreiche Bereich der Buchhaltung setzt sich aus vielen möglichen Einzelleistungen zusammen, die auch einzeln von unseren Mandanten buchbar sind.

Auf vielfachen Wunsch unserer Mandanten haben wir drei Leistungspakete zusammengestellt – Mini, Midi und Maxi – übernehmen aber auch gerne die vollständige Lohnbearbeitung Ihres Unternehmens im Sinne eines Outsourcings. Preise und Umfang der drei Pakete übermitteln wir Ihnen sehr gerne auf Anfrage – informieren Sie sich am besten gleich!

Die Auswertung der Lohnabrechnung übermitteln wir auf Wunsch exklusiv auf CD oder per E-Mail.

Unsere Einzelleistungen in diesem Bereich:

  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Führung von Lohnkonten
  • Lohnsteuer-Anmeldungen
  • Aussuchen / Vorauswahl der Arbeitnehmer bei Bewerbungen
  • Sozialversicherungsmeldungen
  • Vergleich einstellen oder “leasen”, Vorwegberechnungen Lohn oder Provision
  • Wiederholen von Krankengeld bei der Krankenkasse
  • Berechnung von Mutterschaftsgeld
  • Statistiken / Auswertungen
  • Bescheinigungen
  • Bereitstellung von Organisationsmitteln für die Aufzeichnung der Lohn- und Gehaltsdaten
  • Erfassen von Lohndaten – alternativ: übernahme der elektronischen Lohndaten aus Zeiterfassungs- oder Vorerfassungsprogrammen
  • Durchführen der gesetzlich vorgeschriebenen Datenübermittlungen
  • Bereitstellung der monatlichen Lohnauswertungen zur Abholung oder zum Versand
  • Erstellung der Zahlungsaufträge oder Überweisungsträger für den Zahlungsverkehr mit Ihrer Bank
  • Versand von Lohnabrechnungen (direkt an Unternehmen oder an den Arbeitgeber)
  • Einrichtung der Lohndaten sowie die gesetzliche Melde- und Aufzeichnungspflicht beim Arbeitsamt, beim Finanzamt, bei Banken etc.
  • Bereitstellung von Organisationsmitteln für die Dokumentation bei Stammdatenänderungen und Neueinstellung von Arbeitnehmer.
  • Erstmalige Einrichtung bzw. Änderung der Firmenstammdaten / Mitarbeiterdaten
  • An- und Abmeldung bei der Sozialversicherung bei Mitarbeitereintritten und -austritten.
  • Abschluss der Lohnkonten am Jahresende (Lohnsteuer-Jahresausgleich, Abschluss Lohnkonten, Jahresmeldungen für Sozialversicherung)
  • Bereitstellung und übermittlung der elektronischen Jahres-Lohnsteuerbescheinigungen
  • Bearbeitung von Pfändungen
  • Berechnung von Tariflöhnen, Urlaubsgeldern, Tantiemen, Schlechtwetterzulagen.
  • Nachberechnung / Wiederholungsabrechnung auf Grund korrigierter Mandatenmitteilungen.
  • Lohn-Bescheinigungen und Anträge für Sozialversicherungsträger, Arbeitsamt, Krankenkassen, Versicherungen ect.
  • Erstellen von Meldungen für die Krankenkassen und Berufsgenossenschaften
  • Meldungen für Schwerbehindertenausgleichsabgabe
  • Telefonische Unterstützung beim Ausfällen von Anträgen
  • Elektronische Langzeit-Archivierung der Daten
  • Jährliche Bereitstellung der Auswertungsdaten auf Lohn-Archiv-CD
  • Bereitstellung der Daten als Lohn-Archiv-CD für Steuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Lohn-Hotline: Telefonische Hilfe bei allen Lohnfragen
  • Lohn-Sofort-Service: Express-Erstellung und Breitstellung der Lohnabrechnung innerhalb von x Stunden
  • Fragen zu lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen.
  • Unterstützung bei Prüfungen z.B. Lohnsteuerprüfungen. SV-Prüfungen
  • Erfassung der Lohndaten durch Mitarbeiter der Kanzlei in den Räumlichkeiten des Mandaten.
  • Controlling-Auswertung, Urlaubsstatistiken, Gesundheitsstatistiken, Überstundenstatistiken, Personalstruktur (Ein- und Austritte, Mitarbeiterstruktur ?), Personalkostenstatistik etc.
  • Berechnung der Lohngesamtkosten pro Monat oder Jahr bei Neueinstellungen, Lohnerhöhungen oder Steuerklassenänderungen
  • Übersicht über steuerliche- und sozialversicherungsrechtlich begünstigten Zuwendungen an Arbeitnehmer
  • Berechnung der Vorteile ausgewählter Gestaltungsalternativen
  • Newsletter zu aktuellen gesetzlichen änderungen
  • Beratung bei aktuellen Rechtsänderungen und zu Dauerthemen wie z.B. Firmen-PKW, Firmenfest
  • Beratung bei Neueinstellung von Mitarbeitern z.B. Teilzeitbeschäftigten, Mini-Jobs, GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführern, näherer Angehörige
  • Private und betriebliche Altersvorsorge: Analyse der Steuerersparnis und Finanzierbarkeit der unterschiedlichen Formen der Vorsorge
  • Personalkosten nach Kostenstellen aufteilen
  • Ersteinrichtung der Kostenstellen
  • Erstellen und Besprechen der Auswertungen nach Kostenstellen
  • Reisekostenabrechnung
  • Erfassung und Prüfung der Reisedaten und Belege
  • Durchführung der Reisekostenabrechnung
  • Software zur Vorerfassung und Routenplanung
  • Personalverwaltung
  • Führen der Personalakten der Mitarbeiter inklusive der Urlaubskonten und Fehlzeiten
  • Terminverwaltung und -erinnerung, beispielsweise bei offenen Mitarbeitergesprächen, Ende der Probezeit, Verträgen oder Erziehungsurlaub
  • Unterstützung bei Korrespondenz, beispielsweise bei Arbeitsverträgen, Zeugnissen, Anschreiben